26.03.2020 20:05:50 | Katrin Schumann

Liebe Vereinsmitglieder, liebe Freunde unseres Gnadenhofs,
wir alle, erleben jetzt eine schwere Zeit. Mit der Schwere, hat jeder von uns zu kämpfen. Kein Treffen mit Freunden, Keine Schulen, Kitas, Schwimmhallen und Spielplätze, kein Besuch im Pflegeheim, kein Fitnessstudio, kein Frisör, kein Gaststättenbesuch, keine Besucher auf dem Gnadenhof.
Wir sagen jetzt allen Danke, die unser tägliches Leben aufrecht erhalten: Viele Mitarbeiter in Lebensmittelgeschäften, Apotheken, Tankstellen usw.
Jedoch gibt es auch bei uns Einschränkungen, Lieferketten werden durchbrochen, Waren kommen nicht bis zu uns. Um so mehr danken wir in der jetzigen schwierigen Situation allen Helfern, die uns uneigennützig Heu, Stroh, Kaninchenfutter, Katzenstreu usw. besorgen und dieses auch noch zu uns bringen und vor unser Tor legen.
Dafür möchten wir uns ganz herzlich bedanken. Eure Solidarität ist groß. Auch in dieser Zeit, retten wir Tiere...
Unser Vorstand wünscht Ihnen / Euch Gesundheit und Kraft, alles durchzustehen. Ein Ende der schwierigen Situation ist leider bisher nicht in Sicht.
Passen Sie auf sich und Ihre Lieben auf!
Bleiben Sie gesund, geduldig, stark und uns verbunden.

Katrin Schumann
Vorsitzende des Vorstandes